Jamendo- Freie Musik für jede*n !

By | Mittwoch, 23. Oktober 2013 Leave a Comment
Die Gema macht es den Youtubern nicht einfach. Manche Videos werden gesperrt, anderen wird der Ton abgedreht- zum Ärger für die Menschen, die das Lied woanders nicht finden.
Dann gibt es zahlreiche Apps, mit denen jeder die Musik runterladen kann- ob diese legal sind schert da die wenigsten, hauptsache der Lieblingssong ist jetzt auf dem Smartphone!
Wer eine Plattform sucht, auf der er legal Musik downloaden kann, auf der keine Werbung stört, und jedes Video Ton besitzt und nicht von einem GEMA-Smiley gesperrt wird, der sollte sich Jamendo genauer ansehen.
Dort gibt es mittlerweile über 40.000 Titel und es werden immer mehr. Wie das downloaden legal sein kann fragt ihr euch? Ganz einfach. Das System von Jamendo ist folgendes:
Auf der Seite können die Künstler ihre Songs selbst hochladen, wenn diese der Creative Commonz Lizenz unterliegen. Das bedeutet, dass die Titel auf Jamendo "frei" sind. Jeder darf sie kostenlos hören und runterladen und für den privaten Gebrauch nutzen.


Ein Auszug aus der Erklärung von jamendo:

"Der ganze Katalog ist unter den Creative Commons Lizenzen registriert. Diese Lizenzen ermöglichen es den Künstlern, Musik zu veröffentlichen und dabei ihre Rechte beizubehalten und den Nutzern die Musik herunter zu laden und zu teilen. Jamendos innovatives ökonomisches Modell erlaubt es, die Musik kostenfrei zur privaten Nutzung herunter zu laden. Bei kommerzieller Nutzung garantieren wir eine faire Künstlerentlohnung beim einfachen und schnellen Kauf einer Lizenz von Jamendo PRO zu kostengünstigen Preisen."


Also, schaut mal rein, für jeden Geschmack ist etwas zu haben, und die Seite ist sehr unkompliziert
Jamendo findet ihr unter jamendo.com und als App im App&Playstore.




Bewertung.
Nützlich?: Ja, denn über 40.000 Titel legal downloaden sollte sich keiner entgehen lassen.
Zielgruppe?: Musikfans die legal Musik downloaden wollen, Künstler
Zielgruppe erreicht?: Die Zielgruppe ist in jeder Altersklasse, das Problem ist eher, das Jamendo auch bei Netzjunkies wie mir recht unbekannt ist und auf Werbung von Nutzern angewiesen ist.
Zukunftsfähig oder Schnee von gestern? Definitiv zukunftsfähig. Denn (il)legaler Musik-Download ist ein brandheißes Thema.
Idee umgesetzt?: Ja, wenn jetzt noch mehr Werbung gemacht wird dann wird die Sache weiter gut laufen.

Neuerer Post Älterer Post Startseite

0 Kommentare :

Linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...