Rezi: Whisper [Isabel Abedi]

By | Mittwoch, 15. April 2015 Leave a Comment

Inhalt

Noa muss mit ihren Katzen, ihrer Mutter und deren schwuler Freund Gilbert über den Sommer aufs Land fahren, worauf sie schon allein wegen ihrem schlechten Verhältnis zu ihrer exzentrischen prominenten Mutter keine Lust hat. Dort im Exil lernt Noa David kennen und beginnt sich in ihn zu verlieben, während Kat in ihrer üblichen exessiven Art die Leute im Dorf auf sich aufmerksam macht. Noa findet heraus, dass in ihrem Ferienhaus vorher Vater und Tochter Steinberg den Sommer verbracht haben. Die Tochter ist unauffindbar und verschwunden seit ihrer letzten Nacht im Dorf vor vielen Jahren. Noa geht mithilfe von David auf Spurensuche - sie wollen herausfinden, was es mit Eliza auf sich hat, warum das ganze Dorf beim Erklingen ihres Namens verstummt. Irgendwann spielt sie mit David Gläserrücken und ein Geist erscheint: der eines Mädchens, das behauptet vor 30 Jahren in diesem Haus umgebracht geworden zu sein. Eliza. Ob Eliza ihren Mörder preisgibt oder alles nur eingebildeter Spuk ist? Dafür müsst ihr das Buch lesen!


Meine Meinung



Whisper ist ein tolles Buch, dass leicht in den Bann zieht. Die Protagonisten sind gut ausgearbeitet. Noa ist für mich gut verständlich, ich hätte gerne auch mal aus der Sicht von David gelesen, wie er mit der Situation in seiner Familie klar kommt ( denn sein Bruder ist behindert und wird von den anderen Kindern immer wieder fertig gemacht).
Das das Buch einen Preis gewonnen hat, ist für mich absolut nachvollziehbar. Es ist einfach grandios und als ich vor dem Schreiben der Rezension das Buch zuschlug dachte ich nur "wow.". Das Buch hat in den letzten 5 Seiten noch einmal einen Spannungshochpunkt und eine Wende. Eine, mit der man nicht gerechnet hätte. Nach der Wendung war dann doch vorhersehbar, was David trieb. Wer der Mörder ist wusste ich auch erst am Ende und nicht, wie so oft schon zu Beginn. Ein tolles,packendes Buch!

Insgesamt ein gelungenes Buch, dass ich weiterempfehlen kann!

Zielgruppe

Jugendliche ab 12

Cover

deutsches Hardcover
spanisches Cover
Das deutsche Cover zeigt den Diamanten, das spanische bringt die Stimmung im Buch rüber. Beide Cover gefallen mir sehr gut.

Titel

Whisper, zu deutsch flüstern/wispern bringt die Stimmung im Buch rüber. Der Titel passt!

Off Topic

Whisper konnte auf der Leipziger Buchmesse 2009 den 3.Platz beim Internationalen Preis der jungen Leser belegen. Zusätzlich wurde es für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2006 nominiert. Außerdem wurde ein Video gedreht, dies ist jedoch kein Filmtrailer, denn das Buch wird nicht verfilmt, bzw es ist nicht geplant.



Fazit

Ein toller Roman, der mitfiebern lässt. Eine gut geschriebene spannende Story mit tollen Protagonisten. 5 Sterne.

Kurz und Knapp:

Titel: Whisper
Autorin: Isabel Abedi
Erschienen Juni 2005
Format&Preis : ebook 7,99€ /Print13,90€ /Taschenbuch 6,66€ oder auch als Hörbuch für 17,99€

Seitenanzahl: 275
Verlag: Arena
Neuerer Post Älterer Post Startseite

0 Kommentare :

Linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...