[Serie] Gossip Girl

By | Sonntag, 4. Oktober 2015 1 comment
Hier ist Gossip Girl, eure einzige verlässliche Quelle über das Leben von Manhattans Elite.
Logo

WHAT?

Der Inhalt
Mit dem oben zitierten Satz aus dem Off beginnt jede Folge der Serie Gossip Girl. Sie handelt, wie Gossip Girl schon erwähnt, von Manhattans Elite, den jungen Leuten der Oberschicht. Gossip Girl ist eine anonyme top-informierte Bloggerin die aus dem Off allerlei erzählt. Sie ist immer up-to-date und beeinflusst den Verlauf der Geschichte mit der Offenlegung allerlei Geheimnisse. In der Serie geht es um Eskapaden, Intrigen und wie in jeder Serie rund um junge Menschen um Freundschaft, Zickenkriege, Erwachsen werden, Sex und (die erste) Liebe. Und dann wäre da noch die Frage: Wer zur Hölle ist Gossip Girl?

WHO? 

Die Rollen
Blondine Serena van der Woodsen [Blake Lively] und ihre besten Freundin Blair Waldorf [Leighton Meester] gehen auf die Constance Billard, eine privaten Mädchenschule, während nebenan Nate Archibald [Chace Crawford] sowie der Sohn eines erfolgreichen Immobilienmaklers, Chuck Bass, [Ed Westwick] auf die Jungenschule St,Jude's gehen. 
Auch Daniel "Dan"Humphrey [Penn Badgley] besucht diese Schule, wenngleich er aus Brooklyn kommt und nicht zur Clique gehört, er ist mit seiner Schwester Jenny [Taylor Momsen] der Underdog der Serie der versucht, in der Welt der Reichen Fuß zu fassen. 

                                                                    MEINUNG& ZIELGRUPPE

Gossip Girl hat mich von der ersten Folge an fasziniert. Diese Jugendlichen haben einen Haufen den sie ihr Leben lang nicht ausgeben können, sind schön und bis auf Familie Humphrey alle gesellschaftlich angesehen. Daniel will das nicht hinnehmen und alleine das bringt schon sehr interessante Situationen mit sich. Doch insgesamt wurden in den 6 Staffeln viele Themen beleuchtet und ich kann euch nicht sagen wie traurig ich bin, nun die letzte Folge gesehen zu haben. Gossip Girl punktet mit einer nicht langweilig werdenden Story über 6 Staffeln hinweg. Neu erscheinende oder verschwindende Charaktere passen zur Story und wirken nicht erzwungen. Die schauspielerische Leistung finde ich ebenfalls top. Die Zielgruppe würde ich als weiblich ab 14 einschätzen, empfohlen ist die Serie offiziell jedoch ab 12 Jahren.
Insgesamt bekommt die Serie von mir 5 von 5 Sternen.

Gossip Girl

basiert auf die Buchserie von Cecily von Ziegesar 
Blake Lively, Leighton Meester,Chace Crawford, Ed Westwick, Penn Badgley uvm.
eine Folge geht 42 Minuten
insgesamt 121 Folgen verteilt auf 6 Staffeln
2012 abgeschlossen
zu sehen auf DVD, ggf als Wiederholung im Fernsehen, bei Netflix verfügbar bis 12.10.15, Verlängerung ungewiss
Neuerer Post Älterer Post Startseite

1 Kommentar :

  1. Hallo :')
    Ich mag Gossip Girl auch unheimlich gerne und habe es leider auch schon zu Ende gesehen. Das Ende finde ich dann doch etwas unerwartet :D
    Anfangs mochte ich Chuck ja gar nicht, aber im Laufe der Staffeln wird er echt immer süßer ^^
    Und Blair konnte ich nach und nach immer besser nachvollziehen.
    Liebe Grüße, Denise :D

    AntwortenLöschen

Linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...